Motorrad Batterie Lithium LiFe 4Ah, Harley-Davidson

ID:
62011
Art.-Nr.:
66000171
Farbe:
-
Größe:
-
Lieferung:
Di. 09.Juni - Fr. 12.Juni
Reduziert
Bisher
214,00 EUR
192,60 EUR
Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. * Bei inklusiv Versand nur innerhalb Deutschlands. Weitere Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Wünschen Sie eine zuverlässige, langlebige Motorradbatterie mit leistungsstarken Anlassverstärkern?

Jetzt können Sie all dies zusammen mit einer massiven Reduzierung des Batteriegewichts erhalten.

Die Lithium-LiFe-Akkus von Harley-Davidson® bieten eine mehr als doppelt so lange Akkulaufzeit und mehr Startverstärker als herkömmliche AGM-Akkus. Im Vergleich zu AGM-Batterien wiegen die Lithium-LiFe-Batterien beeindruckende 17,6 lbs. weniger bei Touring-Modellen, 12,2 lbs. weniger bei Softail®-, Dyna®- und V-Rod®-Modellen und  8.8 lbs. weniger bei Sportster®- und Street-Modellen.

  • 4Ah Lithium Batterie Lithium-LiFe-Akkus haben während der Lagerung eine sehr langsame Selbstentladungsrate
  • Bei ordnungsgemäßer Trennung sind Lithium-LiFe-Batterien 12 Monate wartungsfrei
  • Benutzt beeindruckende 85% der Amp-Hour-Kapazität im Vergleich zu nur 10% bei einen AGM-Akku, der Zubehör wie Audio und Beleuchtung mit Strom versorgt
  • Mit hochwertigen Messing-Anschlussklemmen für einen uneingeschränkten Anschluss und ein Bordtester ermöglicht es Ihnen, die Leistungsstufe der Batterie sofort zu sehen
  • Touring- und Softail LiFe-Batterien werden mit einem Caddy geliefert, der einen perfekten Sitz im Batteriefach gewährleistet. Schaumblöcke sind nicht erforderlich
  • Verwenden Sie für ein optimales Aufladen den wetterfesten 800 mA-Tender von Harley-Davidson (separat erhältlich).

Geeignet für Harley-Davidson Sportster XL ab 04, XR 08-13, XG ab 15. '04-'13 XL Modelle benötigen Hardware Kit Nr. 66000234.

Hinweise zur Batterieverordnung:
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Anbieter verpflichtet, den Kunden auf folgendes hinzuweisen: Der Kunde ist zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Er kann Altbatterien, die der Anbieter als Neubatterien im Sortiment führt oder geführt hat, unentgeltlich am Versandlager (Versandadresse) des Anbieters zurückgeben.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer ist der Vertreiber gemäß § 10 BattG zudem verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt. Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen. Gibt der Endnutzer beim Vertreiber eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die der Vertreiber entsprechend § 9 BattG als Neubatterie im Sortiment führt oder geführt hat, ist der Vertreiber im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten. Soweit der Vertreiber entsprechend § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine Pfandmarke ausgegeben hat, ist die Erstattung des Pfandes bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie von der Rückgabe der Pfandmarke abhängig.

Rückgabeort ist die im Impressum aufgeführte Adresse. Eine Rücksendung der Altbatterie per Post ist aufgrund der Gefahrgutverordnung nicht zulässig.

Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das vom Vertreiber erhobene Pfand wird von den öffentlich – rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen nicht zurückerstattet. Sie haben dort aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke quittieren zu lassen. Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie das Batteriepfand vom Vertreiber zurück.